Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Mietpreisbremse und Bestellerprinzip trüben Stimmung der Immobilienbranche

Die Mitglieder des IVD Berlin-Brandenburg ziehen für das abgelaufene Geschäftsjahr mehrheitlich ein positives Fazit. Vor allem die Attraktivität der Hauptstadt hat immer mehr Menschen in die Region gelockt und für stabile Umsätze bei den Maklern gesorgt. Für das aktuelle Jahr trübt sich die Stimmung allerdings ein. Wie die Ergebnisse der jährlich unter den IVD-Mitgliedern in Berlin und Brandenburg durchgeführte Verbandsumfrage dokumentiert, rechnet die Mehrzahl der Immobilienexperten aufgrund negativer Auswirkungen durch die Mietpreisbremse und das sogenannte Bestellerprinzip mit einem weniger guten Geschäftsjahr. „Das verwundert kaum. Die aktuellen politischen Vorhaben gehen an den tatsächlichen Herausforderungen am Immobilien

[…]