Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Mieten in Münster stark gestiegen – Top-Standort für Investoren

Mietangebote verteuerten sich in Münster zwischen April 2010 und März 2011 im Vergleich zum Vorjahr um 4,2 Prozent auf eine durchschnittliche Kaltmiete von 7,75 Euro pro Quadratmeter und Monat. Das ist die höchste Preissteigerung in ganz Nordrhein-Westfalen. Besonders stark stiegen die Preise für hochwertige Wohnungen in guter Lage. Mit 11,69 Euro pro Quadratmeter und Monat wurden 5,3 Prozent mehr verlangt als ein Jahr zuvor. Die Mietangebote für Wohnungen einfacher Qualität und Lage stiegen mit plus 1,7 Prozent weniger stark. Sie liegen derzeit bei 5,16 Euro pro Quadratmeter. Münster zählt nach wie vor zu den teuersten Wohnstandorten. Nur in Köln, Düsseldorf und Bonn sind die Mieten mit durchschnittlich 7,76 bis 8,28 Euro pro Qua

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Münster