Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Mieten in den US-Top-Einzelhandelslagen weiterhin über Marktniveau

Aller Diskussion über eine Konsumflaute und dem brach liegenden USWohnimmobilienmarkt zum Trotz werden auf dem US-amerikanischen Einzelhandelsimmobilienmarkt für Toplagen weiterhin Mieten deutlich über Marktniveau gefordert. Die aktuelle Mietpreisuntersuchung von Colliers International zeigt, dass damit der Trend aus den vergangenen Jahren anhält.

Die Spitzenposition belegt erneut die 5th Avenue in Manhatten. Im Zeitraum zwischen Juni 2006 und 2007 stieg hier die monatliche Durchschnittsmiete um 168,00 Euro auf 906,00 Euro/m². Am abermals zweitplazierten Union Square in San Francisco legten die Mieten im Schnitt von 325,00 Euro/m² um 6,80 Euro zu. Der Rodeo Drive in Los Angeles “überholte“ die Kalakaua Avenue in Honolulu und schaf...

[…]