Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Miele investiert 21 Mio. Euro am Stammsitz Gütersloh

Der Haushaltsgerätehersteller Miele will seine Bürokapazitäten am Stammsitz Gütersloh ausbauen und ein Demonstrations- und Schulungszentrum errichten. Die Bauarbeiten haben bereits begonnen. Die Fertigstellung ist für 2014 geplant.

Im ersten Bauabschnitt wird das alte Kesselhaus abgerissen und ein Demonstrations- und Schulungszentrum mit 2.000 m² auf zwei Etagen gebaut. Es ist geplant, dieses bereits im nächsten Jahr zu beziehen. Im März werden zwei frühere Emaillier-Hallen und ein Teil des Verwaltungsgebäudes abgerissen. In zwei Bauabschnitten wird hier ein Gebäudetrakt mit 100 Arbeitsplätzen gebaut. Außerdem wird eine Ausbaureserve für künftiges Wachstum geschaffen.

„Die Emaillierhallen stehen seit Jahren leer, und die...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Gütersloh