Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Streetside startet Widerspruchsfrist für Online-Häuseransicht

Wie seinerzeit Konkurrent Google so hat auch der Softwarekonzern Microsoft für seinen neuen Online-Panoramadienst „Streetside“ eine Vorabwiderspruchsfrist beginnen lassen. Immobilienbesitzer und Mieter können seit Montag bis einschließlich 30. September widersprechen, falls ihr Gebäude in der Online-Ansicht nur verpixelt dargestellt werden soll. Datenschützer hatten die Vorabfrist gegen den anfänglichen Widerstand des Softwarehauses durchgesetzt.

Seit Mai sammelt Microsoft mit entsprechend ausgerüsteten Kamerawagen bereits die notwendigen Daten für den neuen Dienst, der sogar noch genauere Angaben liefern soll als das Konkurrenzangebot. Vor Beginn der Widerspruchsfrist habe man etwa rund 500 Löschanfragen erhalten, erwarte aber...

[…]