Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

MIB scheint in Fürth das Rennen zu machen

Am kommenden Mittwoch entscheidet der Fürther Stadtrat, welches Unternehmen für die Projektentwicklung eines Einkaufszentrums an der Rudolf-Breitscheid-Straße das Rennen macht: Als Favorit wird derzeit MIB gehandelt. Laut der Zeitung „Fürther Nachrichten“ liegt das Unternehmen durch den von der Stadt festgelegen Kriterienkatalog vor den Mitbewerben ATP/Ten Brinke und Fondara. Außerdem hat sich bereits am vergangenen Donnerstag der Projektbeirat für die Realisierung des MIB-Entwurfs ausgesprochen. Der geplante Einkaufskomplex in der Innenstadt umfasst rund 16.200 m² Verkaufs- und 5.200 m² Bürofläche.

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Fürth