Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

MIB erwirbt Karstadt Bettenhaus in Hannover

Ein Unternehmen der MIB AG hat das ehemalige Karstadt Bettenhaus in Hannover, Schillerstraße 32, von dem Immobilien-Konsortium Highstreet erworben. Die seit Anfang 2010 leerstehende Immobilie in der Innenstadt von Hannover bekommt einen neuen Eigentümer. MIB hat Ende 2010 kurz vor dem Jahreswechsel das ehemalige Karstadt Bettenhaus erworben.

.

Hauptmieter des nun von der MIB übernommenen Gebäudes wird die Reno Schuh GmbH. Auf einer Mietfläche von mehr als 1.000 m² entsteht ein Reno Flagship Store. Der Schuhfilialist wird bis Mitte März 2011 seinen neuen Innenstadtstandort umbauen und eröffnen.

In den oberen Etagen des Gebäudes beginnen in den nächsten Tagen die Abbrucharbeiten für den vorgesehenen Ausbau von vier Bürogeschossen. Die Vermietung der rund 2.400 m² neuwertigen und flexibel aufteilbaren Büroflächen plant das Büro der MIB in Hannover in Zusammenarbeit mit der Firma Angermann Hannover vorzunehmen.