Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Metro zeigt Interesse an einzelnen Pro Markt-Filialen

Die Metro könnte sich schon bald in bester Einkaufslaune zeigen: Aktuellen Berichten zufolge interessiert sich der Media-Saturn-Mutterkonzern für mehrere zum Verkauf stehenden Filialen von ProMarkt. Eine komplette Übernahme der angeschlagenen Kette steht allerdings nicht zur Debatte, das Interesse bezieht sich lediglich auf einzelne Geschäftsstellen, die der Unternehmenstochter zu Gute kommen und zu einem Media-Saturn umgebaut werden könnten.

Media-Saturn top, ProMarkt flop
Bereits im Mai gab Rewe die Verkaufsabsichten seiner Elektronikkette ProMarkt am Markt bekannt [Rewe prüft Trennung von ProMarkt]. Der Kölner Konzern sucht einen Käufer für die rund 70 Filialen, die letztes Jahr mit einem Umsatzrückgang von 15,5 Prozent kämp...

[…]