Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Metro verkauft Einkaufspark Duckwitz in Bremen an Corestate

Einkaufspark Duckwitz
©

Der Einkaufspark Duckwitz in Bremen, der sich seit 2006 im Eigentum der Metro befindet wechselt den Eigentümer. 2011 fand die erste Standorterweiterung durch einen Hornbach-Baumarkt statt, 2015 startete eine umfassende Modernisierung des gesamten Areals. So wurde der Real-Markt in ein Fachmarktcenter umgebaut, das neu entstand. Mieter der neuen Mall sind verschiedene Fachmärkte, wie Schuh- und Drogeriehändler, Service- und Dienstleistungsanbieter wie Apotheke, Friseur und Optiker und gastronomische Angebote. Der von Corestate initiierte Fonds „Opportunity Deutschland I“ erwirbt nun nach dem letzten Umbau 2018 einen Nahversorgungsstandort mit rund 30 Geschäften. Im Mai 2019 wird die offizielle Neueröffnung gefeiert. Über den Verkaufspreis vereinbarten die Parteien Stillschweigen.

.

Etabliert als größter Lebensmitteleinzelhandelsbetrieb in seinem Umfeld, entwickelte sich der Einkaufspark Duckwitz in Bremen kontinuierlich weiter. Über mehrere Projektphasen wuchs der Einkaufspark in der Duckwitzstraße 55 zu einem attraktiven Standort mit einer Gesamtvermietungsfläche von 45.000 m² und mit einem umfangreichen Angebot an Handelswaren, Dienstleistungen sowie gastronomischen Einrichtungen. Seit der Übernahme 2006 wurde er sukzessive erweitert und modernisiert. „Wir sind jetzt am richtigen Zeitpunkt des Lebenszyklus, um den geschaffenen Wert zu realisieren. Mit Abschluss des dritten Bauabschnittes und einer Vollvermietung mit Ankermietern wie H&M, New Yorker, FitOne und Real, Saturn, dm und Hornbach ist der Einkaufspark eine attraktive Handelsimmobilie für Investoren“, sagt Wolfgang Baumgartinger, Director Transactions von Metro Properties.

Prämiert als „Fachmarkt Star 2016“ in der Kategorie „Refurbishment“ sowie mit dem BREEAM-Zertifikat Note „sehr gut“, hat der Einkaufspark Duckwitz bereits einige Auszeichnungen erhalten. „Mit dem Einkaufspark Duckwitz erwerben wir einen seit Jahrzehnten bekannten Handelsstandort in Bremen. Die Lage im Westen der Stadt und die Nähe zum Flughafen mit seinen vielen Arbeitsplätzen sind einmalig. Die starken Besucherzahlen zeigen, dass die Verbraucher das breite Einkaufsangebot über SB-Warenhaus, Baumarkt, Mode, Technik und vieles mehr ebenso attraktiv finden wie wir“, sagt Thomas Landschreiber, Co-Founder und Chief Investment Officer, Corestate Group. Administriert wird der Corestate Opportunity Deutschland I Fonds von der Hansainvest.