Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Metro spaltet sich auf

Bisher unterhielt die Metro Group zwei wesentliche Sparten: Großhandel und Lebensmittel auf der einen, sowie Unterhaltungselektronik auf der anderen Seite. Das soll bald Geschichte sein. Wie CEO Olaf Koch heute ankündigte, könnten spätestens Mitte 2017 das Großhandelsgeschäft (inklusive Real) und die Consumer Electronics Sparte, die in der heutigen Metro AG verbleiben sollen, getrennt laufen. Danach existierten zwei unabhängige Aktiengesellschaften, inklusive eigenem Unternehmensprofil, Vorstand und Aufsichtsrat.

Koch verspricht sich von diesem Schritt u.a. schnellere Entscheidungsprozesse, höhere Flexibilität und so letztendlich höhere Wachstumschancen. Darüber hinaus dürften aber auch die juristischen Auseinandersetzungen mit...

[…]