Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Metro mit vollen Kassen für Zukäufe

Olaf Koch, Vorstandsvorsitzender der Düsseldorfer Metro AG, sieht das Geschäftsjahr 2014/2015 als „Zeitenwende“ für das Unternehmen. Nach dem erfolgreichen Verkauf der Warenhauskette Kaufhof an den nordamerikanischen Konzern Hudson's Bay, der 1,75 Milliarden Euro in die Unternehmenskasse spülte, verfüge man nun wieder über die finanziellen Mittel für ergänzende und stärkende Akquisitionen, um die Vertriebslinien zu erweitern. Als Beispiele führt er hier die kürzlich erworbenen Unternehmen Classic Fine Foods und RTS auf.

Die Metro Group hat nach vorläufigen Zahlen ihren flächenbereinigten Umsatz im Geschäftsjahr 2014/15 um 1,5 Prozent gesteigert. Damit erreicht der Konzern laut Koch sein Umsatzziel für das Gesamtjahr. Der b...

[…]