Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Mercure: Jakobs möchte weitere Gespräche

Obwohl das Potsdamer Mercure Hotel erst kürzlich von Starwood an die französische FDM verkauft wurde, hält Oberbürgermeister Jann Jakobs (SPD) offenbar noch immer an der Idee fest, das ehemalige DDR-Interhotel zu erwerben. Wie er am Sonntag erklärte, seien weitere Gespräche nötig. Trotz des gescheiterten Deals ließe er sich nicht beirren und fordere eine Neubewertung aus politischer Sicht.

Pro-Potsdam-Chef Bert Nicke hatte zuvor erklärt, dass dieses Thema zunächst einmal vom Tisch wäre. Dennoch könne auch er sich vorstellen, weitere Verhandlungen mit den Franzosen zu führen. Die kommunale Pro-Potsdam Immobilienholding hätte bis zum Juni im Auftrag der Potsdamer Stadtverordnetenversammlung einen Finanzierungsplan für Kauf und...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Potsdam