Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Mehrheitsaktionär Immofinanz plant Aufstockung des Anteils an der Immoeast

Die Mehrheitseigentümerin der Immoeast, die Immofinanz AG, plant eine Aufstockung ihres Anteils an der Immoeast. Die Beteiligung, die zum Ende des Wirtschaftsjahres 2006/07 (per 30. April 2007) 50,46 Prozent betrug, soll auf bis zu 54,9 Prozent angehoben werden. Die Erhöhung der Beteiligung erfolgt durch Aktienkäufe über die Börse. Erste Käufe wurden bereits in den vergangenen Tagen vorgenommen und werden, abhängig von der Entwicklung des Kursniveaus, auch in der laufenden Woche und darüber hinaus fortgesetzt werden.

Als Grund für ihre Maßnahme nennt die Immofinanz die stark gefallenen Aktienkurse, die zuletzt um rund 20 Prozent unter dem bereits zum Ende des Geschäftsjahrs 2006/07 am 30. April 2007 erreichten Net Asset Value (NAV...

[…]