Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Mehrfamilienhaus in Berlin verkauft

Ein privater Investor hat ein Mehrfamilienhaus in Berlin von einem institutionellen Verkäufer erworben. Der Neubau verfügt über insgesamt 20 Wohn- und einer Gewerbeeinheit mit insgesamt rund 850 m² Fläche und ist voll vermietet. Die Wohnungen sind zwischen 31 und 47 m² groß und verfügen alle über Balkone, ein Fahrstuhl ist vorhanden. Auf dem hinteren Grundstück befinden sich mehrere KfZ-Stellplätze. Zudem stehen in der Tiefgarage 16 Parkplätze zur Verfügung. Die Rohrer Immobilien GmbH war bei der Transaktion beratend tätig. Der Kaufpreiserlös liegt beim 14,8-fachen der Jahresnettokaltmiete.

Das Objekt befindet sich im Bezirk Wilmersdorf an der Grenze zum Ortsteil Schmargendorf, der westlich anschließt. Die Verkehrslage ist s...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin