Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Mehr Passagiere an den Berliner Flughäfen

Auf den Berliner Flughäfen starteten und landeten im April 1.576.324 Fluggäste – ein Plus von 4,5 Prozent gegenüber dem April des Vorjahres. Flughafen-Chef Dr. Rainer Schwarz: „In den ersten vier Monaten sind 5,7 Mio. Passagiere von und nach Berlin geflogen. Das sind bereits rund 400.000 mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres.“

Am Flughafen Schönefeld ist der Verkehr im April um 5,1 Prozent gewachsen. Insgesamt wurden im April 519.228 Fluggäste abgefertigt. Der Inlandslinienverkehr stieg mit 102.431 Passagieren um 24,8 Prozent. Auf den Auslandslinienverbindungen wurden 389.049 Reisende befördert. Dieses Ergebnis entspricht einem Zuwachs von 4,9 Prozent.

Der Flughafen Tegel konnte im Berichtsmonat das stärkste Verkehrsw...

[…]