Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Mega-Deals auf dem europäischen Investmentmarkt nehmen um 18 % zu

In einer aktuellen Ausgabe der Researchreihe „Market in Minutes" berichtet das internationale Immobiliendienstleistungsunternehmen Savills, dass die Zahl der Megadeals in Europa, d. h. der Transaktionen über 100 Mio. Euro, im 1. Quartal 2015 um 18 % gegenüber dem Vorjahr gestiegen ist. Portfoliotransaktionen, die für mehr als zwei Drittel aller Megadeals bzw. 45 % des Gesamttransaktionsvolumens verantwortlich zeichneten, nahmen um 23 % zu.

„Wir erwarten, dass die Zahl der Megadeals insbesondere bedingt durch Portfoliotransaktionen im weiteren Jahresverlauf weiter zunehmen wird. Das niedrige Zinsniveau und das Ankaufprogramm der EZB gewährleisten eine anhaltend hohe Nachfrage nach Immobilien in den starken Märkten wie UK, Deutschland...

[…]