Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Mediaspree — Richtfest und neue Pläne an Berlins Osthafen

Am Donnerstag, den fünfzehnten Oktober 2009, feiert das spanische NH Hotel im Osthafen des Berliner Mediaspree-Areals Richtfest. Aufgrund seines quasi frei über der Spree schwebenden oberen Teils hatte das vom russischen Architekten Sergei Tchoban entworfene Gebäude bereits frühzeitig für Furore gesorgt. 307 Zimmer wird das Hotel bekommen, dessen Investor der japanische Konzern Nippon Development Corporation ist. Unter anderem sind daneben zwei Restaurants sowie Kongressräume geplant.

Das gesamte Baufeld ist annähernd 30.000 m² groß. Freuen dürften sich die Betreiber über den jüngst korrigierten Mediaspree-Bebauungsplan, der derzeit mit dem Land abgestimmt wird. Er sieht einen bis zu 16 Meter breiten Uferstreifen und eine bis zu...

[…]