Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Max Bahr-Märkte gehen an Hellweg

Die Verhandlungen über die Übernahme und Fortführung der Baumarktkette Max Bahr gehen weiter voran. Dies teilte der Insolvenzverwalter der 78 Bestandsmärkte von Max Bahr Dr. Jens-Sören Schröder mit. Der Gläubigerausschuss habe beschlossen, die Schlussverhandlungen zur Übernahme mit dem Bieterkonsortium um die Baumarktkette Hellweg GmbH & Co. KG zu führen.

Für die insgesamt 54 ehemaligen Praktiker-Märkte, die auf Max Bahr umgeflaggt worden waren, gibt es allerdings bisher keine verbindliche Kaufzusage. Der für diese Märkte zuständige Insolvenzverwalter Christopher Seagon sieht daher nur noch die Möglichkeit des Verkaufs einzelner Märkte, den er in den nächsten Tagen starten wird. Dabei konzentriert sich Seagon nun auch auf po...

[…]