Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Massimo Dutti eröffnet am Prinzipalmarkt

Massimo Dutti eröffnet im Herbst einen Store in der Münsteraner Toplage Prinzipalmarkt 41. Die Gesamtfläche des zuvor von Puma genutzten Ladenlokals liegt bei rund 400 m². Eigentümer der Immobilie ist ein privater Investor. LaSalle hat Massimo Dutti bei der Expansion beraten und den Mietvertrag vermittelt.

.

Andreas Siebert, Leiter Einzelhandelsvermietung Jones Lang LaSalle Düsseldorf: „Das bereits in vielen Metropolen Deutschlands erfolgreiche Konzept Massimo Dutti expandiert nun folgerichtig nach Münster und erschließt sich damit einen der trotz der vergleichsweise niedrigen Einwohnerzahl stärksten Handelsstandorte in Deutschland. Das Konzept passt hervorragend in die unmittelbare Nachbarschaft mit Anbietern wie GANT und Tommy Hilfiger.“

Massimo Dutti gehört zur spanischen Inditex-Gruppe (Zara, Zara Home, Bershka, Massimo Dutti, Pull & Bear, Stradivarius, Oysho und Uterqüe). Das Filialkonzept betreibt derzeit fast 550 Läden in mehr als 50 Ländern. Seit September bietet Inditex für sein komplettes Markenportfolio deutschsprachige Online-Shops an. Damit sind nun auch Produkte von Pull&Bear, Oysho, Stradivarius und Uterqüe in Deutschland verfügbar, die hierzulande bislang noch nicht über ein eigenes Standortnetzwerk verfügen.