Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Erster Kontinentaleuropäer

Martin Brühl neuer RICS-Präsident

Martin J. Brühl ist der neue und damit 134. Präsident der RICS The Royal Institution of Chartered Surveyors. Er ist der erste Kontinentaleuropäer an der Spitze der weltweit tätigen Organisation und übernahm das Amt von Louise Brooke-Smith. Brühl bleibt auch weiterhin als Head of Investment Management International bei Union Investment Real Estate tätig, wo er als Experte für nachhaltige Investitionen und Risikomanagement gilt. Zudem wird sich Brühl für die Verbreitung und Implementierung internationaler Standards einsetzen.

Martin J. Brühl hat die RICS-Präsidentschaft am 29. Juni 2015 angetreten. Sein Fachgebiet ist das Immobilieninvestment. Bei Union Investment ist er für Immobilienan- und -verkäufe außerhalb der Eurozone ein...

[…]