Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Marseille-Kliniken AG: Verkauf von sechs Pflege-Immobilien für 33,5 Mio. Euro

Die Marseille-Kliniken AG hat mit einem Konsortium von Immobilien-Investoren, der Immac Holding AG, Hamburg, sowie RP&C International / Public Service Properties Investments Ltd., London, ein Immobiliengeschäft abgeschlossen. Dabei wird die Marseille-Kliniken AG insgesamt sechs Immobilien aus dem Bereich Pflege mit insgesamt 567 Betten von dem Investorenkonsortium langfristig anmieten.

Die Transaktion mit einem Volumen von 33,5 Mio. Euro bietet dem Unternehmen weiteren finanziellen Spielraum zur Realisierung der Wachstumsstrategie im Kernsegment Pflege.

Das Immobilienportfolio der Marseille-Kliniken AG verteilt sich auf etwa 20% eigene und 80% verpachtete Einrichtungen. Mit der Transaktion werden langfristig bilanzierte Finanzschulden...

[…]