Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Marriott: Neues Renaissance Hotel am Flughafen Schiphol in Amsterdam

Marriott International wird in Amsterdam mit einem zweiten Renaissance Hotel ab 2009 vertreten sein. Das First-Class Hotel soll über 318 Zimmer verfügen und wird von Franchisenehmer Realotel & Partner Schiphol Management Hoofddorp B.V. geführt.

.

Das neue Hotel wird in der Nähe des Schiphol International Airport gebaut, mit gutem Zugang sowohl zu nationalen und internationalen Straßennetzen. Das Zentrum von Amsterdam, etwas 15 Kilometer entfernt, ist über regelmäßige Busverbindungen leicht zu erreichen.

Der Bereich für Meeting und Events wird 1082 m² groß sein. Ein etwa 460 m2 großer Konferenzraum ist in vier Teile teilbar, die restliche Fläche verteilt sich auf zwölf Räume in unterschiedlichen Konfigurationen. Das Angebot von Marriott International in Amsterdam besteht zur Zeit aus dem Courtyard by Marriott Amsterdam Airport (148 Zimmer), dem Amsterdam Marriott (392 Zimmer) und dem Renaissance Amsterdam (405 Zimmer).