Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Marmorhaus in Berlin für über 40 Millionen Euro verkauft

Das legendäre Marmorhaus am Berliner Kurfürstendamm 236 ist verkauft worden. Die Aachener Grundvermögen Kapitalanlagegesellschaft mbh mit Sitz in Köln investierte mehr als 40 Millionen Euro in das 1912 erbaute, ehemalige Kino, das sich seit dem Jahr 2001 im Eigentum einer irischen Investmentgesellschaft befand. Gleichzeitig verlängerte das spanische Modeunternehmen Zara seinen Mietvertrag für das rund 2.200 m² umfassende, mehrstöckige Ladenlokal in dem Renommierhaus langfristig bis zum Jahr 2018. Das Marmorhaus ist eine der bekanntesten Gewerbeimmobilien Deutschlands, deren Geschichte eng mit dem Aufschwung und Niedergang des Berliner Kurfürstendamms als einstmals wichtigste Kino-Meile Deutschlands verbunden ist. Das Lichtspielhaus

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin