Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Markthalle am Kö-Bogen II ist der Favorit

In der letzten Woche hatte die Rheinische Post zu einer Podiumsdiskussion zu den geänderten Bebauungsplänen am Kö-Bogen II eingeladen. Während Architekt Juan Pablo Molestina und Landschaftsplaner Thomas Fenner nun weiter für ihre ursprünglichen Bebauungspläne in den politischen Fraktionen werben, favorisiert eine breite Mehrheit von Bürgern und Politikern die Idee einer Markthalle. Das berichtet die Rheinische Post. Als Gegenpol zu Königsallee und Schadowstraße könnte eine Markthalle mit Gastronomie und Lebensmittelständen für Abwechslung sorgen und die Passanten zum Verweilen einladen. Fraglich nur, ob sich ein solches Konzept rechnet. In der Düsseldorfer 1A-Lage am Kö-Bogen sind mit Einzelhandelsflächen, Büros und Wohnung

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Düsseldorf