Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Manager des Berliner Bankkonsortiums freigesprochen

Nach der Anklage seitens der Staatsanwaltschaft Berlin, wurden die Manager des Berliner Bankkonsortiums freigesprochen. Der Vorwurf einer Auflegung von Immobilienfonds unter Verstoß gegen die vorliegenden Treuepflichten konnte nicht nachgewiesen werden. So entschied das Landgericht Berlin, auch der Bundesgerichtshof beanstandete die Entscheidung des Landgerichtes nicht. Ebenso blieb eine Revision der Staatsanwaltschaft erfolglos.

Den Angeklagten, Geschäftsführer und Aufsichtsräte der Immobilien- und Baumanagement der Bankgesellschaft Berlin GmbH, war vorgeworfen worden, von 1997 bis 1999 Immobilienfonds aufgelegt und damit gegen die ihnen obliegenden Treuevorschriften verstoßen zu haben. Zudem sei die Existenz der IBG durch die ungenüg...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin