Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

mam aus Nagold gibt auf

Insgesamt sechzehn Markenmöbel-Outletcenter im Süden und Westen Deutschlands gehören zum Unternehmen mam AG aus dem baden-württembergischen Nagold. Was mit ihnen in Zukunft geschieht, ist nun unklar, da dem Amtsgericht Tübingen seit dem 24. August ein Insolvenzantrag des Unternehmens vorliegt. Vorläufiger Insolvenzverwalter ist Doktor Wolfgang Bilgery.

Für manch einen mag der Insolvenzantrag zum jetzigen Zeitpunkt überraschend kommen. In der letzten Meldung der mam AG auf ihrer Website war noch davon die Rede, dass man ab Mitte September mit neuem Geschäftskonzept durchstarten wolle. „Die Zukunft hat begonnen“ steht dort. Sie scheint nun anders auszusehen, als man sich das damals gedacht hatte.

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Nagold