Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Zwei Großmieter für das MainTor-Quartier

Die Rechtsanwaltskanzlei CMS Hasche Sigle sowie die Union Investment Asset Management Holding werden nach Fertigstellung des MainTor-Quartiers rund 17.000 m² des Bürokomplexes belegen.

CMS Hasche Sigle mietete im Bürokomplex MainTor Panorma circa 9.000 m² Bürofläche. Nach der Fertigstellung der Projektentwicklung am Mainufer Mitte 2015 wird die internationale Wirtschaftskanzlei die ersten zehn (inklusive Erdgeschoss) von insgesamt 17 Etagen beziehen. Das Objekt wird von der DIC (Deutsche Immobilien Chancen) erstellt und befindet sich im Eigentum eines Spezialfonds der Ärzteversorgung Westfalen-Lippe, der von der IVG Institutional Funds gemanagt wird. Der Fonds hatte die Projektentwicklung im vergangenen August erworben #link(46862,wi...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Frankfurt

Das könnte Sie auch interessieren: