Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Magnat veräußert russisches Investment Sadko und reduziert damit Engagement in Russland

Die Magnat Real Estate Opportunities GmbH & Co. KGaA hat das russische Investment Sadko veräußert. Das vormals zu Anschaffungskosten von rund 1,8 Mio. Euro erworbene Investment wurde an den russischen Projekt-Partner verkauft, der Mittelrückfluss wird rund 0,8 Mio. Euro betragen. Da Wertanpassungen in den Vorperioden unter anderem auf Grund von Währungseffekten erfolgt sind, führt diese Veräußerung, die in das vierte Quartal des Geschäftsjahres 2008/2009 der Gesellschaft einfließt, zu keiner weiteren Ergebnisbelastung für die Magnat. Der Zahlungsplan sieht einen gestaffelten Mittelrückfluss bis 01. August 2009 vor, die erste Teilzahlung ist bereits erfolgt.

Aufgrund der schwierigen Marktlage hat sich das Unternehmen in den letzten...

[…]