Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Magnat Real Estate profitiert von Konsolidierung mit R-Quadrat

Im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2009/2010 hat die Magnat Real Estate Opportunities GmbH und Co. KGaA ein positives Konzernergebnis nach Steuern und nach Anteilen Dritter (gem. IFRS) von 1,7 Millionen Euro erzielt. Dabei profitierte das Ergebnis der Magnat von der erstmaligen Konsolidierung des zuvor externen Asset Managers R-Quadrat Immobilien GmbH.

In den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2009/2010 verbesserte sich das Konzernergebnis der Magnat nach Steuern und Anteilen Dritter von -13,5 Millionen Euro auf -2,5 Millionen Euro zur gleichen Periode des Vorjahres. Das Betriebsergebnis EBIT betrug 0,4 Millionen Euro nach -7,0 Millionen Euro in der Vorjahresperiode.

Durch die Integration der R-Quadrat hat sich die Bilanzsumme...

[…]