Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

MAGNAT - Investition in den deutschen Büromarkt

Die MAGNAT Real Estate Opportunities GmbH & Co KGaA hat ihr erstes Investment in den deutschen Büroimmobilienmarkt getätigt. Der Ankauf eines Portfolios mit insgesamt rd. 4.500 m² Nutzfläche umfasst zwei Objekte an den Standorten Worms und Parchim, die langfristig an die Bundesagentur für Arbeit vermietet sind, sowie ein Objekt in Halle, das an die Deutsche Telekom AG vermietet ist. Der Erwerb erfolgte zusammen mit einem Co-Investor. Die Transaktion erfolgte mit einem Investitionsanteil von 75% unter der Führung von MAGNAT.

.

Dazu die Geschäftsführung der MAGNAT: 'Dem Einstieg in den deutschen Büromarkt ist eine längere und sehr gründliche Vorbereitungsphase mit entsprechenden Marktanalysen und der Prüfung einer Vielzahl von Objekten vorangegangen. Die aktuellen Entwicklungen in diesem Marktsegment bieten gute Voraussetzungen für die konsequente Fortsetzung unserer Strategie, unseren Investitionsschwerpunkt Osteuropa durch selektives Investieren in unseren Heimatmärkten Deutschland und Österreich abzurunden und zu ergänzen. Dementsprechend sind weitere aussichtsreiche Investments in Deutschland in Vorbereitung. Parallel dazu stehen Projekte in den Kernmärkten Ost- und Südosteuropas sowie der GUS kurz vor dem Abschluss.