Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Magnat erwirtschaftet Gewinn nach Verlust

Die Magnat Real Estate AG erzielte im Geschäftsjahr 2011/2012, das am 31. März endete, einen Konzerngewinn von 12,9 Millionen Euro. Im Vorjahr gab es noch einen Verlust von minus 10,3 Millionen Euro. Das Ergebnis je Aktie betrug 0,93 Euro im Berichtsjahr nach minus 0,74 Euro im Vorjahr. bei der Präsentation seiner aktuellen Geschäftszahlen macht das Unternehmen darauf aufmerksam, dass das aktuelle Ergebnis maßgeblich durch eine geänderte Bilanzierung geprägt ist.

Auf Basis einer vorgenommenen Überprüfung der Rechnungslegung zum 31. März 2010 durch die Deutsche Prüfstelle für Rechnungslegung (DPR) sind die Konzernabschlüsse für die Geschäftsjahre 2009/2010 sowie 2010/2011 in Bezug auf die Integration der R-Quadrat Gruppe rückw...

[…]