Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Magnat belastet durch ukrainisches Investment

Die Magnat Real Estate Opportunities GmbH & Co. KGaA wird in ihrem Investmentportfolio auf Basis der aktualisierten Wertgutachten und den daraus resultierenden Bewertungen Abwertungen in Höhe von rund €7,7 Millionen im vierten Quartal des Geschäftsjahres 2009/2010 vornehmen. Dies wird vorbehaltlich der Jahresabschlussprüfung durch den Wirtschaftsprüfer einen entsprechenden negativen Ergebnisbeitrag auf das Jahresergebnis 2009/2010 der Magnat haben.

Die von der Magnat jährlich in Auftrag gegebenen Gutachten für das Gesamtportfolio haben vor allem bei den ukrainischen Investments auf Grund der nach wie vor schwierigen politischen und wirtschaftlichen Situation Abwertungsbedarf festgestellt. Aus den ukrainischen Investments alleine erg...

[…]