Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Magdeburger Büromarkt zeigt sich stabil

Während z.B. in den deutschen Bürohochburgen Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und München 2009 die Büroflächenumsätze krisenbedingt um durchschnittlich 29% zurückgingen, konnte Magdeburg nach Analysen von Aengevelt-Research gegenüber dem Vorjahr um ein Viertel auf 25.000 m² zulegen. Ebenfalls völlig trendgegenläufig war, dass in Magdeburg die Spitzenmiete nicht fiel, sondern auf dem Niveau von rd. 10,50 Euro/m² stabil blieb.

Prognose 2010
Für das laufende Berichtsjahr erwartet Aengevelt-Research einen markttypischen, stabilen Büroflächenumsatz von rd. 20.000 m². In den ersten vier Monaten dieses Jahres wurde ein reger Büroflächenumsatz von rd. 7.000 m² erzielt (Jan. – April 2009: 10.000 m²; Jan. – April...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Magdeburg