Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Luxemburgischer Fonds kauft deutsches Behördenportfolio

Das luxemburgische Fondsvehikel Quercia Sone S.a.r.l./Luxemburg hat für insgesamt 8,25 Millionen Euro ein Behördenportfolio mit Immobilien in Wetzlar, Schwelm und Stendal gekauft. Die gesamte vermietbare Fläche liegt bei etwa 4.150 m², die Jahresmiete beträgt ungefähr 615.000 Euro.

Der Deal wurde durch die Damant Investment GmbH & Co. vermittelt, die auch daran beteiligt gewesen ist, die Finanzierung zu organisieren. Damant Investment ist die Deutschlandrepräsentanz eines irischen Fondsaufleger aus Cork/Irland. Dieser Fondsinitiator legt unter anderem Pensionsgelder für die Polizei von Irland sowie Krankenhausangestellte in Form von geschlossenen Fonds mit Sitz in Luxemburg an.

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Schwelm, Stendal, Wetzlar