Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Mönchengladbach: GWSG investiert in Neubau eines Wohnhauses

Die Gemeinnützige Wohnungs- und Siedlungsgesellschaft investiert rund 2,4 Mio. Euro in den Neubau eines Wohnhauses mit 19 Wohneinheiten am Compesmühlenweg in Mönchengladbach-Lürrip. Für den Neubau, der auf einem etwa 1.440 m² großen Grundstück entsteht, konnte jüngst das Richtfest gefeiert werden. Dabei machten sich die zahlreichen Gäste gemeinsam mit der Aufsichtsratsvorsitzenden Anna Bögner, GWSG-Geschäftsführer Armin Maaßen, Bezirksvorsteher Hermann-Josef Krichel-Mäurer, sowie den Architekten Dietmar Ledwig und Jürgen Spinnen ein Bild von den im Rohbau fertigen Wohnungen.

Das Projekt mit öffentlich geförderten wie frei finanzierten Wohnungen, wird das städtebauliche Umfeld an der Ecke Compesmühlenweg und Neusser Straß...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Mönchengladbach