Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Ludger Wibbeke wechselt zu Hauck & Aufhäuser

Seit dem 01. März 2014 ist Ludger Wibbeke neuer Leiter Real Assets bei Hauck & Aufhäuser. Er kommt von Sal. Oppenheim jr. & Cie. AG & Co. KGaA, wo er geschäftsführender Direktor für die Depotbank-Leistungen der Bank war. Der 46-Jährige Rechtsanwalt verantwortet jetzt die Betreuung von Private Equity Gesellschaften und Emissionshäusern, die Sachwertanlagen managen.
Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA baut zurzeit den Bereich Asset Servicing weiter aus.

Ludger Wibbeke baute in seiner Position baute bei Sal. Oppenheim die Depotbank für Offene Immobilienfonds zu einer Verwahrstelle für sämtliche Sachwerte nach KAGB aus. Bis 2008 war Ludger Wibbeke bei der Nord/LB, zuletzt als stellvertretender Niederlassungsleiter in London.

[…]