Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Lone Star will IKB wieder abstoßen

Der US-Finanzinvestor Lone Star will die deutsche Mittelstandsbank IKB, die das Unternehmen erst vor zwei Jahren zum Schnäppchenpreis von knapp über 100 Mio. Euro von der KfW-Bank gekauft hat, wieder abstoßen. Wie der Europachef von Lone Star gegenüber dem Handelsblatt erklärte, sei der Verkaufsprozess bereits in Gang gesetzt. Es werde zusammen mit der US-Investmentbank Perella Weinberg nach möglichen Käufern gesucht. "Die Bank ist gesäubert und jetzt attraktiv für einen neuen, strategischen Partner", so Scherrer. Ob der Zeitpunkt für den Verkauf tatsächlich so "attraktiv" ist, bleibt fraglich. Die IKB ist nach wie vor nicht weit entfernt davon schwarze Zahlen zu schreiben. Im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres hat die

[…]