Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Lone Star veräußert 10 Hotels in Deutschland

Die internationale Wirtschaftskanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer hat die US-Investmentgesellschaft Lone Star Ende 2007 bei der Veräußerung von zehn Hotels in Deutschland (z. B. in Bremen, Mannheim, Dortmund und Neu-Isenburg) an mehrheitlich von der französischen Dynamique Hôtels SAS gehaltene Gesellschaften beraten. Über die Höhe des Kaufpreises haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Die Veräußerung erfolgte im Wege des Share Deals und umfasste neben den Hotelgrundstücken die Management-Gesellschaften und Hotelbetriebe samt Arbeitnehmern. Der Veräußerung war eine Restrukturierung der Hotelgruppe und der von dieser aufgenommenen Finanzierung vorausgegangen.

[…]