Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Lone Star erhält IKB zum Schnäppchenpreis

Der Deal ist perfekt. Die KfW, die Hauptaktionärin der IKB, veräußert ihr vollständiges Aktienpaket in Höhe von 90,8 % an den Finanzinvestor Lone Star, der sich damit gegen den zweiten Bieter, die RHJ International, durchsetzt.

Details zum Verkaufspreis sind bislang noch nicht bekannt. Vorstandssprecher Wolfgang Kroh deutete gegenüber den Medien aber bereits an, dass der Verkaufspreis jetzt allerdings unter dem gewünschten Betrag von 800 Millionen Euro lag.

Laut des neuen Eigentümers soll die IKB fortgeführt werden. „Wir werden die bestehende Positionierung der Bank als Mittelstandsbank stärken und konsequent ausbauen“, sagte der Deutschlandchef von Lone Star, Karsten von Köller. Lone Star werde weiteres Eigenkapital in...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Düsseldorf