Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

London wird als Unternehmensstandort günstiger

London ist noch immer die weltweit teuerste Stadt für Unternehmen, um dort Mitarbeiter anzusiedeln. Im internationalen Vergleich verbessert sich das Preis-Leistungs-Verhältnis allerdings derzeit, da Hongkong und New York bei den Preisen aufholen. Dies sind die Ergebnisse einer aktuellen Researchanalyse des internationalen Immobiliendienstleistungs-Unternehmens Savills.

London, Hongkong und New York führen den Savills Live/Work Index seit seiner Einführung im Jahr 2008 an. In diesen Weltstädten kostet das Mieten von Büro- und Arbeitsräumen derzeit mehr als USD 110.000 pro Mitarbeiter pro Jahr.

Durch die Aufwertung des US-Dollars bieten Städte, in denen das Preisniveau nicht in dieser Währung ausgedrückt wird, internationalen Unte...

[…]