Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

London: Neuer Leiter Hotelberatung bei Christie + Co

Der gebürtige Schweizer Andreas Scriven hat als Head of Hotels Consultancy die Verantwortung für das Hotelberatungsteam von Christie + Co in London übernommen. Beim Marktführer im Bereich Hotelimmobilien leitet Scriven ein Expertenteam von derzeit fünf Mitarbeitern; ein weiterer personeller Ausbau wird
bis Jahresende erfolgen.

.

Scriven kommt von Deloitte & Touche, wo er sechs Jahre in Großbritannien und den USA für die Abteilungen Unternehmens- beratung und Finanzwirtschaft tätig war. Davor war der Absolvent der Cornell University in Ithaca/New York zwei Jahre in der
Hotelberatung für Arthur Andersen in Los Angeles. Der neue Christie-Manager hat als Schweizer und Brite die doppelte Staatsbürgerschaft und spricht neben Deutsch und
Englisch auch Schwyzerdütsch.

"Andreas Scriven wird unserem Corporate Hotels-Team mit seiner langjährigen Erfahrung, seinem Know-how und seinen Fähigkeiten bereichern", kommentiert Jeremy Hill, Leiter der Abteilung Hotels bei Christie. Andreas Scriven freut sich, nun Teil des Teams von Christie + Co zu sein und zum Erfolg des Unternehmens beizutragen: "Christie bietet meiner Meinung nach eine hervorragende Expertise für die Hotellerie und verspricht hohes Wachstumspotential im Beratungssektor."

Das Beratungsteam von Christie + Co arbeitet eng mit der Abteilung Corporate Valuations zusammen, die gemeinsam den Bereich Corporate and International Hotel & Advisory Services bilden.