Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

London braucht mehr Büroflächen

In London müssen in den nächsten sechs Jahren 2,6 Millionen m² neue Büroflächen errichtet werden, wenn die britische Hauptstadt weiterhin ihren Platz unter den 15 wichtigsten ‚Global Cities“ behalten will. 2019 wird die Leerstandsrate für Büroflächen in London nur noch rund 4,4 Prozent betragen und damit niedriger sein als in Hongkong (4,5 Prozent). Zu diesem Ergebnis kommt Knight Frank im neuen Global Cities Report. Wenn die Einwohnerzahl in London bis 2020 auf zehn Millionen steigt, muss der Bürobestand in den nächsten sechs Jahren um 2,6 Millionen m² aufgestockt werden. In den letzten zehn Jahren sind indes nur 1,39 Millionen m² neuer Flächen auf den Markt gekommen. Die Mieten für Büroflächen in der britischen Hauptst

[…]