Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Londener West End teuerster europäischer Standort

Bis 2015 werden die Bürokosten in Europa jährlich um durchschnittlich zwei Prozent steigen. Als Hauptgrund für die höheren Raumkosten nennt DTZ in seiner Studie zu den "Global Occupancy Costs" die steigenden Mieten. Hinzu kämen höhere Immobiliensteuern und wachsende Nebenkosten. Aktuell profitierten die Büronutzer in Europa noch von einem im globalen Vergleich geringen Kostenanstieg. Aber auch Ende 2015 werden die Raumkosten laut der Studie noch um 11,7 Prozent unter den Spitzenwerten von 2007 liegen.

Höchste Kostensteigerung im Londoner West End
Die höchsten Zuwächse bei den Raumkosten in Europa wird es laut DTZ im Londoner West End geben. "Die wieder anziehende Nachfrage verbunden mit einem geringen Neuangebot übt weite...

[…]