Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Logistikstandort Hamburg baut Spitzenposition aus

In einer aktuellen Umfrage des Logistik-Beratungsunternehmens SCI Verkehr unter 200 deutschen Logistikverantwortlichen bewerteten kürzlich mehr als 90 Prozent aller Befragten die Branchenentwicklung in Hamburg als „dynamisch“, rund 40 Prozent sogar als „sehr dynamisch“. In der Hansestadt wächst nicht nur der Hafen seit Jahren zweistellig, auch viele Transport-, Logistik- und Zulieferbetriebe entwickeln sich rasant. Dies belegen die Ansiedlungszahlen der HWF Hamburgische Gesellschaft für Wirtschaftsförderung mbH für das laufende Jahr. So hat sich eine Vielzahl von Unternehmen, darunter TNT Express GmbH, Panalpina Werttransport GmbH und Hennes & Mauritz GmbH, für die Metropolregion entschieden.

.

Allein diese drei Firmen investieren mehr als 130 Millionen Euro und sichern bzw. schaffen so bis zu 1.300 Arbeitsplätze. Um die Rolle Hamburgs als führende Logistikmetropole Nordeuropas weiter auszubauen, haben die Behörde für Wirtschaft und Arbeit und die Hamburger Wirtschaft Anfang dieses Jahres die Logistik-Initiative Hamburg ins Leben gerufen. Ihr Ziel: die Vernetzung von Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung zur Stärkung des Logistik-Standortes Hamburg in Zusammenarbeit mit den Wachstumsinitiativen der Metropolregion. Der Verein der Logistik Initiative zählt bereits mehr als 180 Mitglieder aus Industrie, Handel und Dienstleistungsbranche.
Mehr Infos unter: http://www.hamburg-logistik.net