Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Logistik- und Büromarkt in der Region Leipzig im Aufwind

Leipzig entwickelt sich zum führenden Logistikstandort. Neben diversen Ansiedlungen wurde der Durchbruch mit der Ansiedlung von DHL am Flughafen Leipzig/Halle (2006) bzw. mit der Eröffnung des DHL Luftfracht-Drehkreuzes im Jahr 2008 initiiert. Es ist vor allem der internationale 24-Stunden-Flughafen, der Leipzig zum europäischen Drehkreuz innerhalb Deutschlands und Europas aufsteigen ließ. Von dieser Ansiedlung und dem rasant gestiegenen Frachtumsatz profitieren nicht nur transportorientierte Zulieferer und Produzenten, sondern auch der Immobiliensektor. Zudem verhalf die „Marke Leipzig“ dem Standort zur neuen Blüte, von der auch das verarbeitende Gewerbe mit der Ansiedlung von Porsche und BMW und damit die gesamte Wirtschaftsreg

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Leipzig
Personen: Markus Schmidt

Das könnte Sie auch interessieren:

CG Gruppe plant Projekte für 1,8 Mrd. Euro

CG Gruppe plant Projekte für 1,8 Mrd. Euro

Die CG Gruppe AG hat auf der Münchner Immobilienmesse Expo Real drei neue Projekte vorgestellt. „Aktuell bereiten wir insgesamt drei Projekte mit einem Gesamtumfang von rund 1,8 Milliarden Eur...
Donnerstag, 6. Oktober 2016