Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Lloyd Fonds erwirtschaftet negatives Konzernergebnis

Die Lloyd Fonds AG hat die Geschäftszahlen für die ersten neun Monate 2012 vorgelegt und dabei operativ wieder ein positives Ergebnis (EBIT) von 0,1 Mio. Euro nach - 5,6 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum erzielt. Aber das Unternehmen erwirtschaftete im Berichtszeitraum insgesamt ein negatives Konzernergebnis von - 1,9 Mio. Euro. Grund dafür sind einmalige Steuernachzahlungen. Während sich die Platzierungszahlen im Neun-Monats-Vergleich von 29,4 Mio. Euro auf 18,8 Mio. Euro reduzierten, blieben die Umsatzerlöse des Konzerns mit 10,0 Mio. Euro im Vergleich zum Vorjahreszeitraum nahezu konstant (Vj. 10,5 Mio. Euro).

Im Rahmen der Fokussierung auf die Kernassetklassen Schifffahrt und Immobilien hat sich das Unternehmen im Berichtszeitraum mit...

[…]