Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Liegenschaftsfonds verkauft Grundstück an Friedrichsstraße

Das Berliner Abgeordnetenhaus hat dem im Juni abgeschlossenen Kaufvertrag zwischen dem Liegenschaftsfonds Berlin und der Grundbesitz Investitionsgesellschaft Friedrichstraße 100 GmbH & Co. KG (Hamburg) für ein rd. 4.000 m² großes Grundstück zwischen S-Bahnhof und Admiralspalast zugestimmt. Hinter der Investitionsgesellschaft steht nach Angaben des Liegenschaftsfonds der Investor LIP Ludger Inholte Projektentwicklung aus Hamburg. Auf dem Gelände soll bis 2009 ein City Hotel mit Flächen für Gastronomie, Büros und Einzelhandel entstehen.

.