Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Lichtinstallation an EZB-Zentrale

„Ausser Betrieb“

Der Schriftzug war weithin sichtbar, näher erklärt wurde er aber nicht. Der Lichtkünstler Oliver Bienkowski aus Düsseldorf macht kürzlich mit einer weiteren Installation von sich reden. Diesmal warf er den Schriftzug „Außer Betrieb“ auf die Zentrale der Europäischen Zentralbank (EZB) in Frankfurt am Main und gab damit reichlich Anlass zur Spekulation. Der Zuschauer solle sich selbst ein Bild machen, so der Künstler.

Bereits vor einem Jahr provozierte Bienkowski mit einer interpretationsreichen Installation an der US-Botschaft in Berlin. „NSA in da house“ prangte neben dem Portrait von US-Präsident Barak Obama und verwies damit auf die aktuelle NSA-Affäre. Auch Erklärungen lässt sich der Künstler jedoch nicht ein. Seine...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Frankfurt