Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Licht am Ende des Tunnels

Die Weltwirtschaft befindet sich weiter in einer extrem tiefen Rezession. Laut des aktuellen Deka Immobilien Monitors mehren sich aber inzwischen die Frühindikatoren, die anzeigen, dass der stärkste Produktionsrückgang hinter uns liegt. Auch die Finanzmärkte normalisieren sich zunehmend. Für die nächsten Jahre gilt aber weiterhin, dass die wirtschaftliche Dynamik spürbar gedämpft wird durch die Folgen der Finanzkrise, insbesondere die enorm gestiegene Staatsverschuldung, die noch anstehenden Aufräumarbeiten im Bankensektor sowie die zu erwartende stärkere Regulierung im Finanzsektor. Für 2009 erwarten wir eine Schrumpfung der Weltwirtschaft um 1,7% und für 2010 ein Plus von 2,7%. Die Inflationsraten fallen rezessionsbedingt und

[…]