Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Künftig elf Häuser an der Isar-Metropole

Leonardo eröffnet Ende 2017 in Ulm und München

Die Leonardo-Hotelgruppe will Ende 2017 ein Vier-Sterne-superior-Haus im baden-württembergischen Oberzentrum Ulm eröffnen. Die Baumaßnahmen für das 148-Zimmer-Hotel werden nach Unternehmensangaben im Frühjahr nächsten Jahres in der Mörike- und Kleiststraße begonnen. Eigentümer des Objekts ist die Pro Invest Ulm.

Blick über die Stadt im sechsten Obergeschoss
Zimmer und Suiten in dem neuen Hotel sollen sich in den ersten vier Etagen befinden. Im Erdgeschoss werden die großzügige Lobby, ein Restaurant auf rd. 220 Grundfläche und zwei 50 m² große Konferenzräume untergebracht. Sauna und Fitness finden die künftigen Gäste im Untergeschoss vor. Highlight soll ein Veranstaltungsraum im sechsten Obergeschoss mit eindrucksvol...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: München, Ulm

Das könnte Sie auch interessieren:

Hotelmarkt mit neuem Rekord

Neubauten im Fokus

Hotelmarkt mit neuem Rekord

Mit einem Transaktionsvolumen von 2,96 Mrd. Euro behalten Hotel-Investments ihren Aufwärtstrend bei und vermelden nach den Rekordzahlen in den ersten sechs Monaten auch zum Ende des dritten Qu...
Dienstag, 11. Oktober 2016